Sommerurlaub im Ötztal

Obergurgl im Sommer

Der Bergsommer hier in Obergurgl ist noch ursprünglich, manchmal rau und erfrischend, aber meist verwöhnt er Sie mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Das besondere an Obergurgl ist seine geschützte Lage in den Bergen. Dadurch fällt hier weniger Niederschlag als in den Voralpen und die Sonnenscheindauer ist auch noch höher als in Bozen. Genau das Richtige eben für einen aktiven Sommerurlaub in Obergurgl. Die Berge grüßen Sie hier aus der Nähe und sie sind so zahlreich, dass Sie sich entscheiden müssen, welche Sie besteigen möchten. Auf dem Weg dorthin kehren Sie in Ihrem Wanderurlaub im Ötztal auf einer der vielen Almen und Schutzhütten rund um Obergurgl ein. Falls Sie Ihre Beine einmal etwas schonen wollen, dann können Sie ganz bequem die Seilbahnen zu Hilfe nehmen, um sich den Aufstieg ein bisschen zu erleichtern. Sie wollten immer schon mal einen Gletscher aus der Nähe sehen? Hier in Obergurgl haben Sie in Ihrem Sommerurlaub die Möglichkeit dazu, denn der Gurgler Ferner liegt quasi hinterm Haus, Sie müssen ihm nur etwas entgegen gehen.

Aktivurlaub im Ötztal

Das Mountainbike ist das perfekte Fortbewegungsmittel für die Gegend rund um Obergurgl. Sei es bei einer gemütlichen Almentour oder bei einer richtigen Herausforderung, wie der Fahrt auf den 3.080 Meter hohen Wurmkogel. So hoch hinauf kommen Sie aus eigener Kraft sonst kaum wo. Für Kletterfreunde gibt es rund um Obergurgl auch zwei Klettersteige, die Ihnen Dank des herrlichen Panoramas ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden. Übrigens, dank der Höhenlage von Obergurgl ist auch die Pollenbelastung in Ihrem Sommerurlaub gering. So kann wirklich jeder die Kraft der Berge spüren, um selber wieder Kraft zu tanken.